1 - 2 - 3 Schritte

In wenigen Schritten zur transparenten Zusammenarbeit
1

Kontakt & Bestand

Nehmen sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. Ob sie diesen via Kontaktformular, Telefon oder direkt persönlich herstellen, spielt keine Rolle. Der Ist-Stand Ihrer jetzigen Lösung, falls diese vorhanden ist, muss vorerst angesehen werden – entweder einfach via Link auf die bestehende Homepage oder mittels Screenshots o.ä. Der Ist-Stand erlaubt eine genauere Abschätzung des Aufwandes kombiniert mit ihren Wünschen für die neue Lösung.

Wir melden uns auf ihre Kontaktaufnahme und leiten den zweiten Schritt ein, den wir auch gerne aktiv begleiten.

2

Wünsche & Anforderungen

In einem zweiten Schritt müssen sie ihre Wünsche und Anforderungen an eine neue Homepage definieren und formulieren. Diese können wiederum in einem Gespräch abgesteckt werden oder direkt von ihnen definiert werden. Es ist wichtig, sich Fragen zu stellen wie: “Was soll meine neue Homepage können?” “Welche Funktionen möchte ich verwirklicht haben in der Lösung?” “Welche Prozesse sollten automatisiert sein?” “Wie sollen meine Inhalte präsentiert werden? Habe ich dazu spezielle Ideen? Gibt es eine Vorlage, ähnlich meiner Vorstellungen im Netz?”
Natürlich ist dieser Schritt zentral bei der Erstellung einer neuen Homepage. Für die Offertstellung aber ist eine ungefähre Kenntnis der Vorstellungen und Wünsche ausreichend. virTours.ch hilft ihnen gerne dabei.

3

Offerte & Projektstart

Anhand der Daten aus den ersten beiden Schritten erstellen wir ihnen eine detaillierte Offerte mit einem Terminvorschlag zur Umsetzung ihres Projektes. Es liegt uns viel daran, dass wir den abgemachten Aufschalttermin auch einhalten können. Deshalb ist es wichtig, dass wir ihr Projekt gut und bereits früh in unsere Timeline einplanen. Noch nie hat eine durch virTours.ch erstellte Site den abgemachten Publikationstermin nicht einhalten können.
Sie studieren die Offerte und geben uns innert 20 Tagen Bescheid, ob es zur Zusammenarbeit kommt. Anschliessend werden Rahmen / Anforderungen / Milestones direkt mit ihnen diskutiert und definiert.